Digitale Vorreiter - Vodafone Business Cases

New Work Konzepte & Vertrauensarbeit im Konzern - mit Magdalena Rogl, Head of Digital Channels bei Microsoft

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In ihrem initialen Job als Kindergärtnerin hat Magdalena Rogl viel über Empathie, Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung gelernt – alles Führungskräfte-Qualitäten, die sie noch heute als “Head of Digital Channels” bei Microsoft weiterbringen und die auch besonders bei der Kommunikation in Home Office Zeiten hilfreich sind. Im Gespräch mit Christoph erklärt Magdalena, warum in dieser sich rapide verändernden Arbeitswelt nicht mehr nach Abschlüssen, sondern nach Talent, Anpassungs- & Entwicklungsfähigkeit sowie dem unternehmenskulturellen Fit rekrutiert werden sollte. Sie beschreibt anschaulich, welche Rolle die Unternehmenskultur, Empathie und eine transparente, interne Unternehmenskommunikation im Vergleich zu Tools und Technologien bei der Digitalen Transformation einnehmen. Außerdem schenkt sie Einblicke, wie und durch welche angewandten New Work Konzepte die Unternehmenskultur im Konzern Microsoft entschieden mitgeprägt sowie Innovation vorangetrieben wird und welche weiteren positiven Effekte sich daraus ergeben.

Unter folgendem Link könnt ihr Euch für den Livestream des “Vodafone Business Talk” zum Thema “New Normal” und Formen des “New Work” mit Alexander Saul (Geschäftsführer Vodafone Business), Bettina Karsch (Geschäftsführerin HR, Vodafone) und Philipp Westermeyer (Gründer, OMR) am 03.September 2020 registrieren: www.livestream.vodafone.de.

Christoph Burseg auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/christophburseg/ Kontaktiere uns über Instagram: www.instagram.com/vodafonebusinessde/ Und wenn Du mehr zu unseren Business Cases erfahren möchtest, besuche diesen Link www.vodafone.de/business/featured-digitale-vorreiter/business-cases/ Email für Feedback: digitalevorreiter@podstars.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.